Drinkstop

 


Der Zapfkopf ist mit einem Getränkecomputer (intern oder extern) der neuesten Bauart ausgestattet. (SMD-Technik)
Dieser Computer besteht aus einer CPU-Print (CPU 1) sowie einer Ausgabeprint (CPU 2).
Die weitere Logistik ist im Tastaturblock eingebaut, welche wiederum mit einem Display am Drinkstop verbunden ist. Mit eingebauter Registierkasse für Bonierungen.
Für den Einsatz der portionierten Ausgabe von wahlweise bis zu

 

  • 6 verschiedenen Postmixlimonaden und 1 Soda, 1 Still
  • bis zu 12 verschiedene Weinsorten oder 12 verschiedenen Spirituosensorten

Das ergibt eine Anschlußmöglichkeit von bis zu 20 verschiedenen Produkten. Mit bis zu 63 verschiedenen Portionstasten inkl. Leuchtdioden- steuerung bestückt, Möglichkeit zur Ausgabe jeglicher erwünschten Mix-, Misch- und Folgegetränke.

Das DRINK-STOP bietet gute optische Wirkung als Werbeträger an der Theke und kann individuell auch auf engstem Raum montiert werden, sowie auf unbegrenzte Stationsanzahl für Großbetriebe erweitert werden.

 

Wir rufen Sie an

Hotline: 0662-43 53 53

ProdukteSchankanlagen Drinkstop