LEISTUNGSBESCHREIBUNG BHS PC-CASH 1000

1. Allgemeine Daten

  • 8-stellige interne Artikelnummer für 99.999.999 Artikel
  • 15-stelliger EAN-Code mit zusätzlicher EAN-Liste
  • 99 Warengruppen mit 9 Oberwarengruppen und 99 Lieferanten
  • Ein Tender-PLU pro Artikel
  • 6 Preisebenen pro Artikel
  • 2 Artikeltexte - getrennt für Bon und Rechnung einstellbar
  • Dritter Artikeltext für fremdsprachige Rechnungen Automatische Berechnung der Gewinnspanne zw. EK und VK1
  • Negative Warengruppen / PLU's
  • Durchlaufende Posten (Rechnung mit ausgewiesener MwSt./Umsatz und MwSt.fließen nicht in den Finanzbericht)
  • Abbuchungen nach Verkaufseinheiten
  • Warenzugänge nach Einkaufseinheiten
  • Rezepturauflösung (Modul 1 - Anb. von max. 10 PLU's an einen Hauptartikel)
  • Info-PLU's (max. 5 Zubereitungsanweisungen pro Artikel) Artikel mit Beilagenzwang (10 Artikel verteilt auf max. 5 Beilagengruppen)
  • Warengruppen und/oder Artikelbezogene Druckersteuerung
  • Revierverwaltung für Bediener und/Oder Druckersteuerung über Reviere
  • maximal 127 Bediener über Schlüssel (schloßabhängig)
  • 999 Bediener über Tastatur oder Schlüssel (INDATEC)
  • Tisch- und Zimmerspeicher 6-stellig
  • Kundenspeicher x-stellig - frei einstellbar (Telefonnr. des Kunden als Kundennummer möglich)
  • Pizza-Service-Funktion für automatische schnelle Fahrerabfertigung pro Bediener aktivierbar
  • Kunden-Tages-Quittungen und Kundenendabrechnung für Stamm-Kundschaft mit wöchentlicher, monatlicher oder jährlicher Abrechnung
  • Kunden-Debitoren-Speicher / Kontoführung mit Kontenbericht
  • Tägliche- und monatliche Kundenumsatzberichte
  • Frei definierbare Tasten / 2 Tastaturgrößen (84 bzw. 128 Tasten) /
  • je 10 (!) Belegungebenen (durch eine Kombination von PC- und 128er Tastatur sind über 1500 belegte Tasten möglich)
  • Arrangement-/Makro-/Gruppenfunktions-Tasten
  • 19 Autoritätszonen durch Passwörter
  • 9 Drucker werden gleichzeitig unterstützt. Z. B.: 1 Bondrucker an Kasse, 1 Drucker an der Getränkeausgabe, 1 Drucker in der Küche, 1 Flachbettdrucker für Guestchecks, 1 A4 Drucker für Kunden- / Zimmerrechnungen.
  • Sehr leistungsfähiger interner Druckerspooler um, auch mit "billigen" Netzwerken ALLE Drucker an DEN Kassen ansprechen zu können
  • Vordefinierte Druckertreiber für gängige Modelle
  • Unterstützung einer USV (Notstromversorgung)
  • Protokollführung anstatt Journalrolle - abschaltbar
  • eine fast unendliche Menge an Kombinationen von Filterbedingungen für Auswertungen möglich
  • Rechnungsarchivierung bei "Geschäftsessen-Rechnungen" (gemäß gesetzl. Bestimmungen ab 01. Juli 1994 und 01. Januar 1995)
  • Datensicherung auf Diskette / Platte / über BATCH-JOB
  • Frei wählbare Hardware (IBM-Kompatibel ab PENTIUM)
Wir rufen Sie an

Hotline: 0662-43 53 53

ProdukteKassen-SystemePC-CashPC-Cash 1000